Themengalerien

Jazz in der Kunstfabroik Schlot zu Berlin

Die Kunstfabrik Schlot besteht seit 1993, zunächst in der Kastanienallee 29 am westlichen Prenzlauer Berg, und seit dem Jahr 2000 in der Nähe des Nordbahnhofs in den Edison-Höfen. Namensgeber für den Club war ein markanter Fabrikschornstein, den man aus den Fenstern des ersten Standortes aus sehen konnte. Der Club bietet Jazz und Kabarett und um den Jazz soll es in dieser Themengalerie gehen.

John Kunkeler ist einer der beiden Betreiber des Clubs und zeichnet für das ganz hervorragende Musikprogramm verantwortlich. Hier sind nicht nur ganz verschiedene Stilrichtungen des Jazz vertreten, es kommen alte Hasen, große Namen, aber eben auch viele junge Leute zum Zuge. Das „Schlot“ hat ein ganz besonderes Ambiente, ein unverwechselbares Bühnenbild und nach Aussage von Musikern auch einen sehr guten Ton.

Die Website der Kunstfabrik ist: http://kunstfabrik-schlot.de

Und einige sehr interessante Informationen zum Club, insbesondere zur Geschichte, gibt es auf der Wikipedia-Seite https://de.wikipedia.org/wiki/Kunstfabrik_Schlot

Zu den Bildern der Themengalerie "Schlot" geht es hier ...